deen
Fragen?
Rat & Tat
Über uns

Die Kanzlei
von heute.

Ich hätte viele Dinge begriffen, hätte man sie mir nicht erklärt.

Mit welchen Juristen hat Stanislaw Jerzy Lec geredet? Er hätte es mit uns probieren sollen.
Eine gelingende Zusammenarbeit fußt auf Vertrauen. Deshalb sprechen wir eine klare und verständliche Sprache. Umsichtig lernen wir Ihre Sorgen und Wünsche kennen und können so über die Paragrafen hinaus sinnvoll beraten und begleiten.

Nach außen wie nach innen. Ein respektvoller Umgang, Verantwortung für Mitarbeiter und faire Arbeitszeiten sind Säulen einer erfolgreichen, sinnvollen Arbeit.

Stark im Fach

Unser Erfolgsrezept ist einfach. Fachlich muss es stimmen. Dafür hat jede/r PartnerIn seine eigenen Schwerpunkte. Und unsere jüngsten PartnerInnen verstärken und verbreitern diese Schwerpunkte. Punktgenau, gewissermaßen. Gemeinsam denkt es sich besser.
Dazu kommt: Viele Jahre Erfahrung und die Kraft eines eingespielten Teams. Unser hohes Niveau kommt aus stabilen Verhältnissen.

Mit Schwung und Elan

Es muss einen Grund haben, wenn seit Jahren dieselben Leute an unserem Tisch sitzen - und immer wieder einer dazukommt. Tatsächlich verbindet unsere Runde vieles: Die Freude am Experimentieren, am gemeinsamen Denken, an neuen Herausforderungen. Der starke Zug zum Tor. Das gemeinsame Verständnis, handwerklich solide zu arbeiten. All das macht unseren Alltag spannend. Und die Arbeit für unsere Klienten hochwertig.

Für eine grünere Zukunft



Da wir uns unserer Verantwortung als Unternehmen bewusst sind, legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit. Wir haben ein Nachhaltigkeitspaket erarbeitet, mit dem unsere Kanzlei (noch) grüner wird. Wir arbeiten stetig daran, unser Unternehmen noch nachhaltiger zu gestalten und werden künftig noch weitere Maßnahmen umsetzen, um unseren Beitrag für eine grünere Zukunft zu leisten.

Anerkennung & Awards

Internationale
Spitze

Beim diesjährigen Global Award des Corporate International Magazine war h-i-p wieder erfolgreich: Wir sind auch 2023 Law Firm of the Year in Austria im Bereich Information Law!

Auch 2022 konnte h-i-p wieder überzeugen und wird von IP Stars im Bereich Copyright & related rights ausgezeichnet. Außerdem wird Georg Streit erneut zum „Copyright star“ und „Trade mark star“ gekürt.

Wir freuen uns über zahlreiche Auszeichnungen in der 13. Ausgabe von „Best Lawyers in Austria”. In den Gebieten Media Law, Intellectual Property Law, Information Technology Law werden jeweils mindestens drei unserer Partner erwähnt. Und auch in den Bereichen Litigation und Data Security Law gab es Mehrfachauszeichnungen. Darüber hinaus wurden Partner unserer Kanzlei im Administrative Law und im Technology Law erwähnt.

Auch 2022 zählt das trend-Anwaltsranking (ehemals FORMAT) Thomas Höhne wieder zu den Spitzenanwälten im Bereich Medienrecht – und das bereits zum 15. Mal in Folge!

Auch 2022 reiht The Legal 500 h-i-p wieder unter die besten Rechtsanwaltskanzleien Österreichs in der Kategorie TMT (Technology, Media and Telecommunications).

Wir sind zum wiederholten Mal in der höchsten Stufe (Band 1) des europäischen „Chambers-Rankings“ in der Kategorie „Technologie, Medien und Telekommunikation“ gereiht.

Wir freuen uns zum achten Spitzenplatz in Folge beim "Media Law International - Ranking". Damit gehört h-i-p erneut zu den Top 3 Kanzleien für Medienrecht in Österreich.

h-i-p wurde auch für 2022 bei der Vergabe der „Global Awards“ in der Kategorie „Information Law - Law Firm of the Year in Austria - 2022“ von Corporate International, Herausgeber mehrerer wirtschaftlicher Publikationen und Businessrankings, ausgezeichnet.

Erneut wird h-i-p von IP Stars im Bereich Copyright & related rights 2021 ausgezeichnet und als "recommended" eingestuft.

Im Rahmen der International Advisory Experts 2021 wurde Thomas In der Maur zum „Construction Law award winner“ in Österreich ernannt.

Best Lawyers in Kooperation mit dem Handelsblatt verleiht Thomas Höhne den Titel „Anwalt des Jahres“ im Fachgebiet IT-Recht, und fast alle Partner von h-i-p werden unter Beste Anwälte Österreichs 2021 gelistet - in den Gebieten Medien- und Urheberrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Technologierecht, Konfliktlösung und Verwaltungsrecht.

Das "trend-Anwaltsranking 2021" ("Österreichs Top-Anwälte") reiht Thomas Höhne unter der Überschrift "Einsame Spitze" als Nr. 1 im Medienrecht ein – und auch Thomas In der Maur und Sophie Tschöp konnten mit ihren Kompetenzen überzeugen. Thomas In der Maur ergattert sich einen Platz unter den 10 besten Spezialisten für Start-Ups und unserer ersten weiblichen Partnerin Sophie Tschöp wird ein Kurz-Portrait gewidmet.

Auch 2021 nennt The Legal 500 Höhne, In der Maur & Partner unter den besten Rechtsanwaltskanzleien Österreichs in der Kategorie TMT (Technology, Media and Telecommunications).

Zum bereits siebten Mal in Folge rankt Chambers Europe h-i-p auch 2021 in der Kategorie "TMT: Media in Austria" ganz vorne. Als Stärke der Kanzlei wird über uns geschrieben: „They are very well known and have the right amount of experience for a top firm."

Auch 2021 darf sich h-i-p über einen Platz auf dem obersten Podest im Media Law International Ranking freuen. Bereits zum siebten Mal in Folge werden wir in Tier 1 als eine der führenden österreichischen Rechtsanwaltskanzleien im Ranking „Global Leaders in Media Law Practice“ angeführt.

h-i-p wurde auch für 2021 bei der Vergabe der „Global Awards“ in der Kategorie „Information Law - Law Firm of the Year in Austria - 2021“ von Corporate International, Herausgeber mehrerer wirtschaftlicher Publikationen und Businessrankings, ausgezeichnet.

h-i-p sicherte sich auch im Jahr 2020 einen Platz als Leading Firm im Bereich TMT (technology, media, and telecommunications) im Ranking von The Legal 500.

h-i-p sind auch im Jahr 2020 im Media Law International Ranking der besten österreichischen Rechtsanwaltskanzleien in der Spitzenposition genannt.

Zum zweiten Mal in Folge wird h-i-p von IP Stars im Bereich Copyright & related rights 2020 mit Stufe 3 ausgezeichnet.

Chambers Europe reiht h-i-p in seinem Ranking 2020 der besten Rechtsanwaltskanzleien Österreichs in der Kategorie TMT (Technology, Media & Telecommunications) Media in Austria im nunmehr sechsten Jahr in Folge ganz vorne.

Auch im Jahr 2019 wird h-i-p von The Legal 500 für den Bereich TMT (technology, media, and telecommunications) als Leading Firm empfohlen.

Chambers Europe reiht h-i-p in seinem Ranking 2019 der besten Rechtsanwaltskanzleien Österreichs in der Kategorie TMT (Technology, Media & Telecommunications) Media – Austria wie schon in den letzten fünf Jahren wieder ganz vorne.

Chambers Europe reiht h-i-p in seinem Ranking 2018 der besten Rechtsanwaltskanzleien Österreichs in der Kategorie TMT (Technology, Media & Telecommunications) Media – Austria wie schon in den letzten fünf Jahren wieder ganz vorne.

Auch im Jahr 2018 sind wir im Ranking von The Legal 500 Europe, Middle East & Africa wieder vertreten: The Legal 500 empfiehlt uns für den Bereich TMT (technology, media, and telecommunications).

Gleich sieben unserer Partner wurden für 2021 in diversen Fachbereichen als "Best Lawyers in Austria" oder als "Current Recognized Lawyers ausgezeichnet. Diese Auszeichnungen, vergeben von „Best Lawyers“, basieren ausschließlich auf Kritik und Meinungen der Fachkollegen.

The Lawyer Network zeichnet h-i-p als „Law Firm of the Year in Austria“ in der Kategorie Information Law aus.