deen
Fragen?
Rat & Tat

Mag. Nikolaus Sauerschnig

Rechtsanwaltsanwärter

nikolaus.sauerschnig@h-i-p.at (43 - 1) 521 75-16 Sekretariat: Daniela Sutter, Jennifer Ulics

Curriculum
Vitae

  • seit 2019

    Rechtsanwaltsanwärter bei Höhne, In der Maur & Partner

  • seit 2019

    LLM Studium "Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht" an der Universität Wien

  • 2018

    Gerichtspraxis im Sprengel des OLG Wien

  • 2018

    Sponsion zum Magister der Rechtswissenschaften

Blogartikel

Sonntag ist kein Feiertag – auch nicht, wenn man arbeitet (15.10.2020)

Das erklärt der OGH in seiner Entscheidung darüber, ob Dienstnehmer für an einem Sonntag, der gleichzeitig auch ein Feiertag ist, geleistete Arbeit Anspruch auf Feiertagsarbeitsentgelt haben.

Keine Entgeltfortzahlung bei Auslandsreisen? (30.6.2020)

Die Grenzen sind wieder offen und es darf weitestgehend unbeschränkt gereist werden. Vergessen wird hierbei jedoch oft, dass eine Erkrankung an COVID-19 im ersehnten Urlaub Folgen für den Anspruch auf die Entgeltfortzahlung haben könnte. Das Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend (BMAFJ) hat nun in Zusammenarbeit mit den Sozialpartnern das Handbuch „COVID-19: Urlaub und Entgeltfortzahlung“ veröffentlicht und somit die Rechtslage zu diesem Thema klargestellt:

Urlaub in Zeiten von Corona (7.5.2020)

Nach dem italienischen Strand oder Kroatien vielleicht noch in die USA oder noch ein paar Tage Urlaub am Bauernhof? Wo um diese Zeit im Jahr oft hitzige Diskussionen über die genaue Planung des Sommers oder die Auswahl des Ziels für den Frühlings- und Sommerurlaub stattfinden, herrscht zurzeit Unsicherheit, ob, und wenn überhaupt, wo der Sommerurlaub stattfinden kann, nachdem schon der Städtetrip an langen Frühlingswochenenden entfallen ist (oder wird).