Gegründet wurde die Rechtsanwaltskanzlei von Thomas Höhne im Jahr 1984. Nach einigen Jahren der Partnerschaft mit anderen Rechtsanwälten und einer Zeit als Einzelanwalt schloss er sich 1998 mit Thomas In der Maur, der der Kanzlei seit 1991 als Mitarbeiter angehört hatte, zu einer Rechtsanwaltspartnerschaft zusammen, die 2001 Georg Streit,  2004 Markus Bulgarini sowie 2013 Gunther Gram als weitere Partner begrüßen konnte.

Im Frühjahr 2008 haben wir uns mit zehn Kooperationspartnern zusammen geschlossen, um unseren Klienten eine möglichst breite Basis zu bieten. So ist unsere Kanzlei derzeit Arbeitsstätte für insgesamt 17 Juristen.

Groß genug, um zahlreiche wesentliche Rechtsbereiche, insbesondere den Bereich des Wirtschaftslebens, qualifiziert abzudecken, kann unsere Kanzlei doch andererseits die individuelle und persönliche Betreuung unserer Klienten gewährleisten.
 
druckversion