Was wir für Sie tun können.

Urheberrecht

Thomas Höhne, Georg Streit, Markus Dörfler
Alina Alavi Kia, Livia Fleischer, Maximilian Kralik
„Copyright“ – mehr denn je in aller Munde, was aber nicht notwendigerweise heißt, dass alle wissen, was es bedeutet, wenn jemand einem anderen „das Copyright“ gibt. Und damit fängt die Geschichte schon an – die nicht selten in Streitigkeiten darüber endet, wer wem welche Rechte zu welchem Zweck für welches geografische Gebiet für welchen Zeitraum zu welchem Entgelt eingeräumt hat. Und die vielfältigen Erscheinungsformen von Medien im Internet haben die Problematik nicht gerade vereinfacht. Wir beraten Sie in allen Fragen des Urheberrechts, von Literatur bis Film, von Musik bis Architektur, von Malerei bis Fotografie, ob Urheber, Lizenznehmer, Verwerter oder schlichter Konsument. Unser Buch „Urheberrecht für die Praxis“ liegt bereits in zweiter Auflage vor.

Für ein Spezialgebiet des Urheberrechts, das Urheberrecht der Architekten und Planer, haben wir eine eigene Website eingerichtet: www.architekturheber.at.




Im „trend-Anwaltsranking“ („Österreichs beste Anwälte“) 2016 ist h-i-p unter den Top Ten auf dem Gebiet Intellectual Property.

Im Ranking 2016 von "The Legal 500 - The Clients' Guide to the Legal Profession in Europe, Caucasius & Central Asia" befinden sich h-i-p auf dem Gebiet Intellectual Property auf Platz vier der Reihung der besten Rechtsanwaltskanzleien Österreichs, Thomas Höhne und Alexander Koukal werden zusätzlich in Zusammenhang mit einem Urheberrechtsverfahren hervorgehoben.

Auch 2015 sieht uns das Handbuch „The Legal 500 – Europe Middle East & Africa“ erneut auf Platz 1 im Bereich “Intellectual property and media”. Das freut uns ebenso wie die Beschreibung „well known for its expertise in film and television projects“.

Höhne, In der Mauer & Partner wird von „The Legal 500 – Europe Middle East & Africa (2013)” unter den Top 4 Rechtsanwaltskanzleien im Bereich “Intellectual Property and Media” enpfohlen.

Im Jahr 2012 empfiehlt uns das Handbuch „The Legal 500 – Europe, Middle East and Africa"  als eine der besten drei Kanzleien Österreichs im Bereich "Intellecutal property and media". Das Handbuch schreibt über uns "Höhne, In der Maur & Partner Rechtsanwälte is dominant in the media sector, particularly for representing newspapers. Thomas Höhne is highly rated and in demand, and Georg Streit is also recommended".
druckversion