Was wir für Sie tun können.

Immobilien- und Baurecht

Thomas In der Maur, Markus Bulgarini
Sophie Tschöp

Ob für den professionellen Liegenschaftsverwerter, den privaten Wohnungssuchenden, den Bauträger oder den einzelnen Hauseigentümer - wir bieten kompetente Beratung und Vertretung in sämtlichen Bereichen des Wohnrechts, bei Liegenschaftstransaktionen, Problemen der Altbausanierung und im Bereich des Bauträgerrechts. Auf unserer Website www.immobilienrecht.at finden Sie - getrennt nach der Art der Immobilie - unentbehrliche Informationen über den Erwerb einer erst zu errichtenden Neubauwohnung, einer Altbauwohnung, einer unbebauten Liegenschaft sowie eines Einfamilienhauses.

„The Legal 500 – Europe Middle East & Africa (2013)” empfiehlt Höhne, In der Maur & Partner im Bereich “Real Estate and Construction”.

Das Handbuch „Legal Experts – Europe, Middle East & Africa (2013)” empfiehlt Thomas In der Maur im Bereich “Real Estate”.

Das Handbuch “The European Legal 500 – US Special Edition (2012)” empfiehlt Höhne, In der Maur & Partner für den Bereich „Real Estate and Construction“.

Im Jahr 2012 empfiehlt uns das Handbuch „The Legal 500 – Europe, Middle East and Africa” neuerlich im Bereich "Real estate and construction". Das Handbuch „Legal Experts – Europe, Middle East & Africa (2012)“ empfiehlt In der Maur im Bereich „Real Estate“.

Das Handbuch „Legal Experts – Europe, Middle East & Africa (2011)“ empfiehlt unsere Kanzlei als eine der führenden Rechtsanwaltskanzleien im Bereich „Real Estate“. Auch die Handbücher „The Legal 500 - 2011 Europe, Middle East & Africa" und „The European Legal 500 – US Special Edition 2011" reihen Höhne, In der Maur & Partner im Bereich „Real Estate“ unter „other recommended firms“.

Das Handbuch „The Legal 500 - Europe, Middle East and Africa” (Edition 2010) und die US Special Edition 2010" empfehlen uns das dritte Jahr in Folge für den Bereich „Real Estate“.

Das Handbuch “The Legal 500 – Europe, Middle East and Africa (2007 Edition)” empfiehlt uns für den Bereich „Real Estate and construction". Schließlich werden wir auch in den Ausgaben 2008 und 2009 des Handbuchs „The Legal 500 – Europe, Middle East and Africa“ für den Bereich „Real Estate" empfohlen.
 
Das Handbuch „Which Lawyer? – Yearbook 2007“ der „Practical Law Company“ bezeichnet uns im Bereich „corporate Real Estate“ als „recognised firm“ und Thomas In der Maur als “recognised individual” für diesen Bereich.
druckversion